Einige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung

Baden:
Es gibt zahlreiche wunderschöne Badestrände in Nordzypern. Im Gegensatz zu den üblichen Urlaubsorten sind die Strände nicht überfüllt. Das kristallklare Meereswasser und die außerordentlich sauberen Strände überraschen jeden Besucher. Nordzyperns Küsten gehören zu den saubersten des ganzen Mittelmeeres.

 

Neben den Privatstränden der Hotels, den Stränden in der Nähe der historischen Stätten Vouni und Soli bei der Stadt Lefke, den sagenhaft schönen Stränden im Norden des Landes bei der Stadt Girne, ist der berühmte Salamis Beach in der Nähe der Stadt Gazimagusa und natürlich auch der Golden Beach auf der Karpaz Halbinsel sehr zu empfehlen.

 

Wandern:
Unter anderem ist das Wandern sehr beliebt in Nordzypern. Es gibt zahlreiche Wanderrouten auf der Insel. Viele Hotels organisieren auf Wunsch Wandertouren.

Tauchen:
Viele Tauchschulen und Hotels bieten Tauchkurse und Tauchmöglichkeiten an.

 

Nordzypern Tourismuszentrum